Vorweg: Ich habe, seit dem wir im Eigenheim wohnen, großes Interesse an elektrischen Lösungen, was die Fortbewegungsmittel anbelangt. Sei es vollektrisch oder mittels Plugin-Hybrid unterwegs zu sein, ich bin der Meinung, dass die Vorteile der Konzepte erst zum vollen Tragen kommen können, wenn man Hausbesitzer ist und an seiner Stellfläche für Strom sorgen kann. Noch effizienter wird das Ganze, wenn auch noch diese Steckdose fürs Auto von Photovoltaik-Panele gespeist wird. Aber egal, hier soll es nun konkret um einen Alltagstest des BMW 330e gehen. Dem Familienhybrid aus Bayern.

Weiterlesen...