Tja, da sitzt man nun im neuen Haus und freut sich nebst der Immobilie natürlich auch über seinen eigenen kleinen Garten. Schnell verfliegt der anfängliche Enthusiasmus hingegen, wenn man ständig den Rasenmäher schwingen und die Wasserschlange bezwingen muss.

Da wir beide keine Lust haben, unsere Freizeit ständig mit Herumstehen und Feuchtigkeitsspender haltend zu verbringen, unser Nachwuchs aber mehr daran interessiert ist, sich und die Mitmenschen zu bewässern als die Pflanzen oder gar den Rasen, soll Schritt für Schritt Luxus einkehren: Automatismus.

Weiterlesen...